Was noch? Was nicht?

Weglassen, einfach weglassen und vermeiden:

Tintenkiller – Schreibfehler sind menschlich & Fehlerkultur
Warum nicht Durchstreichen?

Tintenkeller enthalten oft Lösungsmittel oder andere Löschflüssigkeiten. Diese können bei Kontakt mit den Augen oder Speichel Reizungen auslösen.

Speichel? Kinder (so auch ich früher) probieren mal an der Spitze. Bitte sprecht mit euren Kindern darüber!

Lösungsmittel können Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen.

Auch das Plastikstiftgehäuse wird vermieden, wenn kein Tintenkiller gekauft oder benutzt wird.

Radiergummi aus PVC

Bei der Herstellung und Entsorgung können umweltbelastende und gesundheitsschädliche Reaktionen entstehen. Viele Radierer enthalten Duft- und Aromastoffe, die zum Reinbeißen oder Riechen verführen. Duftstoffe können Allergien auslösen.

Lackierte Stifte aller Art

Oft sind Schwermetalle in den Lackierungen enthalten. Über die Haut, Finger und durch am Stift „knabbern“ können sich diese Schadstoffe direkt im Körper des Kindes auf Dauer ansammeln.

Faserschreiber oder Filzstifte können neben Lösungsmitteln, auch Konservierungsstoffe enthalten. Meist ist das Stiftgehäuse aus Plastik.

Federmappe/ Federtasche selbst zusammen stellen, ansonsten hast du schnell Dinge schon drin, die du eigentlich weglassen möchtest 😉

Flüssige Kleber mit Lösungsmitteln

In meiner Schulzeit gab es Kinder, die eine Abhängigkeit zum Schnüffeln hatten.
Ich hoffe, dass gibt es inzwischen nicht mehr. Doch sicher bin ich mir da nicht…

Weißes Papier, chlorgebleicht und Frischfasern

Bitte immer bedenken: Papier wird in der Regel aus Bäumen hergestellt. Dafür wird Lebensraum von Tieren und Pflanzen vernichtet. Außerdem produzieren Bäume Sauerstoff für uns Menschen und haben noch mehr sehr nützliche Klimafunktionen. Für die Herstellung von neuen Papier ist viel Frischwasser nötig. Chlor belastet das Abwasser zusätzlich.

ökolution.com
ökolution.com

Was noch?

Nun hast du deine Öko-Wunschliste zusammen, mach doch mit anderen Eltern oder als Klasse eine Sammelbestellung. Vielleicht könnt ihr als Großbestellung sparen – CO2 für Transport in jedem Fall.

Je nach Alter des Kindes und Schulklasse werden noch Ersatzwäsche für den Hort benötigt.

Manchen Schule wünschen, dass Hausschuhe in den Gebäuden oder in der Klasse getragen werden. Die Straßenschuhe bleiben im Vorraum oder auf dem Schulflur.

Sportbeutel mit Sportsachen und Turnschuhen.

Bitte achtet auch hier möglichst auf nachhaltige Kleidung – doch ist ein anderen Themenschwerpunkt, der bei Ökolution noch folgen wird 😉

Zu finden bei Galeria/ Karstadt oder online unter Galeria.de vorbestellen und im Geschäft gesammelt abholen.

Oder bei memolife.de oder avocadostore.de oder anderen Geschäften.

Gebraucht und doppelt nachhaltig kaufen: „Ebay“ oder andere Kleinanzeigen oder (Schul)Flohmarkt

ökolution.com

Ordnung: Papiermappen & Hefter

Ordnung halten – Plastik ist auch hier nicht mehr nötig
Schnellhefter DIN A4 gibt es ebenfalls aus Recyclingpapier und in tollen vielen bunten Farben, am besten „Blauer Engel“ zertifiziert.

Weiterlesen
ökolution.com

Füller

Füller mit Konverter – viele, viele Plastikpatronen einsparen

Mit einen Konverter lassen sich normale Patronenfüller zu einem Kolbenfüllhalter umrüsten. Das Nachfüllen aus einem Tintenfass ist inzwischen kinderleicht.

Weiterlesen
ökolution.com

Schulranzen – Schultasche

Es gibt sie: Schultaschen und Sportbeutel aus Textilien, die zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind. Dazu werden die Flaschen gesammelt, zerkleinert, eingeschmolzen und zu Garn gesponnen.

Weiterlesen
ökolution.com

Trinkflasche & Brotdose

Trinkflasche und Brotdose: Eine gesunde Ernährung sowie ausreichend Flüssigkeit liefern Energie für den Schulalltag. Besonders für die Konzentration und Leistungsfähigkeit im Unterricht ist ein Getränk und eine Brotzeit wichtig.

Weiterlesen

Schulhefte

Tägliches Verbrauchsmaterial: Schulhefte – hier kannst du mit einer kleinen Öko-Umstellung, besonders nachhaltig sein!

Weiterlesen
ökolution.com
ökolution.com

Rabatt-Codes &
Neuigkeiten per Email erhalten?

Spam mag ich selbst nicht und verbraucht auch unnötig Strom, daher kommt mein Newsletter ca. 1 Mal pro Monat. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden. Infos unter Datenschutz.

AKTIONEN IN SICHTWEITE

Vorschau... Beckenbodentraining, brauche ich nicht. Wozu?

ökolution.com

Vorschau... Weihnachten: Nur ohne Geschenke öko?

ökolution.com

Wünsche? Deine Ideen sind willkommen, schreib mir gerne 😉

ökolution.com